Startseite
Aktuelles
Die GIAK
Veranstaltungen
Zeitschrift
Das Museum
Mitglied werden
Kontakt



Herzlich willkommen
bei der
Gesellschaft für indo-asiatische Kunst (GIAK)


Museumskomplex Dahlem wird zum Forschungscampus

Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Miniatur-Geschichte Die Sammlung indischer Malerei im Dresdner Kupferstich-Kabinett 03.03.2017-05.06.2017

Einblicke bei den Restauratoren

 Rundgang auf der Schlossbaustelle
Der RBB zusammen mit dem Präsidenten der Stiftung Preussischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, auf einem Rundgang über die Schlossbaustelle.

Veranstaltungen Termine 2017
(Stand: 20.03.2017)




Die Gesellschaft für indo-asiatische Kunst Berlin e.V. wurde am 24. April 1993 als gemeinnütziger Verein gegründet.

Die Ziele der Gesellschaft sind die Verbreitung, Vertiefung und Förderung der Kenntnis und des Verständnisses der indischen Kunst, die nach Auffassung der Wissenschaft auch die Kunst Südostasiens und Zentralasiens umfasst. Sie wird deshalb im Folgenden als indo-asiatische Kunst bezeichnet.

Mehr lesen...



Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite.


Bearbeitungsstand: 20.03.2017





|  Links  |  Sitemap  |  Impressum  |
©  Gesellschaft für indo-asiatische-Kunst Berlin e. V.